Sie sind nicht angemeldet.

Kerstin Warkentin

unregistriert

1

07.04.2007, 23:12

Geniesse den Augenblick

Das Universum kennt genau die Essenz dessen, was du dir ersehnst und liefert dir all das, was du dir wirklich wünscht, genau in dem Augenblick, wo du dich entspannst, und all das geschehen lässt.
Wenn du anfängst, die Essenz deines Wunsches zu genießen und die Manifestation nicht mehr brauchst, wirst du der Besitzer davon, so sehr, dass du dich nicht mehr um die Kompliziertheit der Details der Manifestation kümmern musst. Die Essenz deinen Wunsches wird niemals verschwinden. Deine Wünsche sind ewig deine und sie werden genau im richtigen Augenblick zu dir kommen.
Du kannst die beste Zeit dafür beeinflussen, indem du Dinge, sagst:, wie:
„Das Universum weiß das größere Bild. Ich lasse es zu, das das Universum die richtige Zeit dafür findet. In der Zwischenzeit, tue ich all das, was ich kann, um glücklich weiter zu gehen.“

Auf dieser Grundlage basiert das Universum.
Du bekommst, was du darüber denkst, egal, ob du es willst oder nicht.
Und deshalb, wenn du : „JA“ dazu sagst, oder du sagst dazu „NEIN“ --- du beziehst alles mit ein.
In anderen Worten, manchmal denkst du, es gibt einen Mangel an guten Dingen für dich:
„“die guten Dinge“ rasen an mir vorbei, bevor ich sie als meine annehmen kann“.
Humorvoll sagst du dann: Was wäre, wenn ich zu den Docks gehe und mein Schiff ist schon fortgesegelt?“
Und wir sagen : Es wird ein anderes kommen und noch ein und noch eins. Der Strom von Gott hört niemals auf zu fliessen .Du brauchst dich nicht zu ermüden, um zu versuchen die guten Dinge aufzuschlecken --- geniesse mit Freude all die guten Dinge , die um dich sind´.Geniesse mehr, vergnüge dich mehr. Je mehr du die Köstlichkeiten des Augenblicks geniesst, desto mehr werden fortwährend auftauchen, an denen du Gefallen findest, und die du geniesst.





Savor The Moment


The Universe knows the essence of what you are reaching for and is yielding to you what you really want in the moment that you relax and let it all in.

As you start enjoying the essence of your desire, and not needing the manifestation of it, you become the owner of it, so to speak, without the complication of the details of manifestation. The essence of your desires will never go away. Your desires are eternally yours, and they will come to you at the very best time. You can influence the very best time by saying things like "The Universe knows the bigger picture. I'm going to let it deal with the timing of this. Meanwhile, I'll just do everything I can to keep moving happily along." In this inclusion based Universe, you get what you think about, whether you want it or not. And so, if you're saying "yes" to it, or if you are saying "no" to it--you are including it. In other words, sometimes you think there is a shortage of good things: "Good things will run out before I get mine." Humorously, you say, "What if I get to the dock, and my ship has already sailed?" And we say, there'll be another and another. Your Stream of Good never runs out. You don't have to tire yourself by trying to lap up the good--just enjoy the good you are lapping up. Savor more. Enjoy more. The more you savor the deliciousness of this moment, the more there will continue to appear before you more moments to be enjoyed.

Excerpted from the workshop in Dallas, TX on Saturday, November 2nd, 2002

http://www.abraham-hicks.com/journal.php?eid=96



herzlichst Kerstin

Albrechtine

unregistriert

2

07.04.2007, 23:32

Danke liebe Kerstin!

Es ist gut, immer wieder erinnert zu werden.

Allen frohe Ostern!
Ute

3

13.04.2007, 12:22

Hallo Kerstin,

ich sehe deinen Beitrag jetzt erst.
Ich habe Tomaten auf den Augen! So komische kleine Dinge passieren mir im Augenblick öfter.
Hast du noch mehr übersetzt? Dann brauche ich ja nicht mehr [1] .

Liebe Grüße
Birgit
Von guten Mächten treu und still umgeben -
behütet und getröstet wunderbar, -
so will ich diese Tage mit euch leben. Dietrich Bonnhoeffer

Kerstin Warkentin

unregistriert

4

13.04.2007, 12:40

Liebe Birgit

Nein, ich übersetze, wenn mich was anspringt.

Ich habe den Thread aufgemacht für eben diese Weisheiten von Abraham -Hicks. Ist es vielleicht an andere Stelle einfacher zu finden?

Ich bin ganz froh, wenn du mich unterstützt mit dem Übersetzen.
Du weißt ja, was du gibst, kommt tausenfach zu dir zurück. [9]

liebe -volle grüsse Kerstin

5

13.04.2007, 13:49

In diesem Forum - http://3528.rapidforum.com/area=29 - gibt es unter der Rubrik "Übungen und Spiele" 22 gute Übersetzungen von interessanten Abraham-Texten und den bekannten Spielen.
Liebe Grüsse
Viola
"Möge Gutes geschehen. Überall. Für jeden. Jederzeit." (aus dem Buddhismus)

Leopold

unregistriert

6

21.06.2012, 20:56

Liebe Kerstin, ihr Lieben,

ich geniesse wirklich nahezu jeden Augenblick.....

seht ihr, wie alles zusammenpasst....... vor 5 Jahren geschrieben, ... damit ich micht jetzt darüber freuen kann !!!!!

Liebe und herzliche Grüße, Leopold /Liebe/ /Liebe/ /Liebe/

7

28.12.2016, 12:14

Liebe Kerstin



der Beitrag ist zwar schon

einige Jahre her, aber genau das habe ch jetzt gebraucht. Vielen Dank.

8

29.12.2016, 11:36

jaaa, danke euch allen! Das kam zur rechten Zeit!
LG, Liona
Kopp hoch - auch wenn der Hals dreckig ist!

9

31.12.2016, 18:10

Und Abraham ist für soviele "neue" Mathoden eine Inspiration!!!

wunder-volle Wahrheiten

Herzlichst Kerstin /winke/
"EFT kann eine Tür öffnen, hindurch gegehen kannst nur du selbst"

www.kerstinwarkentin.de www.fuenf-in-eins.com

www.klopfakupressur.org www.energypsych.org

10

09.01.2017, 19:44

Oh jaaa. ich weiß noch, als ich mein allererstes Hörbuch von ihnen bekam, "wünschen und bekommen", immer wieder inspirierend.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher