Sie sind nicht angemeldet.

1

24.03.2012, 14:06

Abraham: "Wenn Ihr beständig Wertschätzung leben würdet …"

Edit am 02.06.2012:
Zum Abspielen des Videos auf YouTube, dort eingeben:
"Abraham/Hicks - Wenn Ihr beständig Wertschätzung leben "
:sunshine:
Bei allen gesundheitlichen Problemen dürfen die rechtzeitige Diagnose und Therapie durch einen Arzt oder Heilpraktiker nicht versäumt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torsten Hartwig« (02.06.2012, 13:28)


2

24.03.2012, 16:41

Aaaaaaaahhhhhhh- Danke, Torsten :herzen: /wirzwei/ :herzen:

Es ist einfach immer wieder WUNDERVOLL, Abraham mit Esther´s Stimme zuzuhören /danke/

Einen wundervollen restlichen Samstag und einen ebensolchen morgigen sonnigen Sonntag wünsche ich Dir,

voller Wertschätzung für Dich und Deine Beiträge :) , Blanka /winke/
Lasse Dich dabei nicht aus der Ruhe bringen.
Alles folgt der richtigen, und passenden Entwicklung.
Sonst wäre es anders :) (Alexander Wagandt)

3

24.03.2012, 19:52

Lieber Torsten,

vielen Dank, das tat gut!

Alles Liebe
:sunshine: Vivani
Nirgends wird Welt sein als Innen (Rainer Maria Rilke)

4

25.03.2012, 08:14

COOOOL, lieber Torsten......ich liebe Abraham!! /tanzendesmädchen/

/danke/
sagt
Sanne
"Die einen suchen Gründe und Erklärungen warum es ihnen so schlecht geht und die anderen finden Wege,
wie sie aus dieser Situation heraus kommen"

5

25.03.2012, 08:48

Lieber Torsten,

danke für alles, was Du für uns findest und hier reinstellst!
Es sind jedesmal wunderbare Anstupser, um etwas nicht in Vergessenheit geraden zulassen,
oder Umzudenken, oder um etwas ganz neu in die Gedankenwelt aufzunehmen.
Vielen Dank.

Liebe grüße
Andrea /winke/

Leopold

unregistriert

6

25.03.2012, 11:33

Lieber Torsten,

oh ja, dass ist für wahr der Weg zu ewigen Glück... zu ewigen Gesundheit... zum wahren Leben..... :lool:

Und sagt uns die Bedingungslose Liebe nicht.... alles ist gut, so wie es ist..... und das kann ich nach meinen Erfahrungen nur bestätigen.... denn ich liebe nahezu jeden Tag in meinem Leben sehr..... auch wenn nicht alles nach Plan läuft..... denn Herausforderungen gehören nun mal dazu. /danke/ /danke/

Ich wertschätze das Leben selbst, und das Universum... dass das Leben gibt und erhält !!!!
Und ich wertschätze jeden und jede einzelne von euch.... dennn es ist wie es ist.... sagt die Liebe...... /Liebe/ /Liebe/ /Liebe/

Liebe Grüße an euch alle, Leopold

7

25.03.2012, 11:53

Lieber Torsten,

was für wunderbare Worte - was für eine wunderbare Botschaft. Sie geht in jede Zelle und vollbringt Wunder. /Liebe/

/winke/ Rosi
Die Lebensaufgabe kann nicht gefunden werden. Sie ist das, was übrig bleibt, wenn du die Kompromisse entfernst (Uwe Albrecht)

8

30.04.2012, 19:35

Hallo



da mein Englisch zu shwach ist und Untertitel mir nicht in Brailleschrift angezeigt werden, kann mir jemand zusammenfassend kurz erklären, was in diesem Video gesagt wird? Danke schonmal



Gruß



Songül

9

30.04.2012, 21:10

Hallo Rosenstern

ich mag es zeitlich jetzt zwar nicht überstetzen, aber vielleicht hilft Dir ja eine der 22 Methoden von Abraham Hicks...es nennt sich "Das Feuerwerk der Wertschätzung" ich stelle es hier mal Dich (und für alle anderen natürlich ) ein: ich hoffe, du kannst es lesen... /wirzwei/

Methode 1: Das Feuerwerk der Wertschätzung - Rampage of Appreciation

Ein Feuerwerk der Wertschätzung ist ein ausgezeichneter Weg, die Schwingung zu erhöhen. Jedes Mal, wenn wir etwas wertschätzen und uns darüber freuen, sagen wir dem Universum damit auch "bitte mehr davon". Der Zustand der Wertschätzung für Menschen oder Dinge ist der schnellste Weg, dass Gutes zu uns kommt.

Wertschätzungen kann man schriftlich machen oder mündlich, und sie können so generell oder persönlich sein, wie das jedem gefällt. Und jedes Thema eignet sich - Beziehungen genauso wie Zustände oder Verhalten oder materielle Dinge. Der emotionale Ausgangspunkt ist bereits ein positiver, und das Feuerwerk der Wertschätzung verstärkt die guten Gefühle.

Beispiel:

Ich :herz: diesen wunderbaren Ort, an dem ich wohne
Ich :herz: mein schönes Haus und den Komfort, den es mir bietet
Ich :herz: meinen Garten und die Vielfalt der Bäume und Pflanzen
Ich :herz: es, meinen Hund rumtollen zu sehen
Ich :herz: meinen Gemüsegarten und den Überfluss an Früchten und Gemüsen, den er mir jetzt schenkt
Ich :herz: meine Rosenbüsche
Ich :herz: es, am Morgen die Vögel zu hören
Ich :herz: meine Strandspaziergänge und die Frische der Luft
Ich :herz: den Sand unter meinen Füssen zu spüren
Ich :herz: die Lehren von Abraham und die Perspektiven, die sie mir eröffnet haben
Ich :herz: den Austausch mit Menschen gleicher Interessen
Ich :herz: morgens das Forum zu besuchen
Ich :herz: so bewusst im Leben zu stehen und mich als Schöpfer meiner Realität zu erkennen

ich wertschätze , dass ich Euch alle "habe"...DANKE
sagt
Sanne /Liebe/
"Die einen suchen Gründe und Erklärungen warum es ihnen so schlecht geht und die anderen finden Wege,
wie sie aus dieser Situation heraus kommen"

10

02.05.2012, 17:12

/danke/ Sowas wie eine Dankbarkeitsliste bzw. wenn man wertschätzt, dankt man ja auch. Das macht auch das Leben lebens- und liebenswert. Herzlichst und vielen Dank Songül

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen